Export: Formen internationaler Geschäfte

Hatto Brenner Exportmanager Fachexperte für Osteuropa

Jede grenzüberschreitende Geschäftstätigkeit lässt sich auf unterschiedliche Weise
abwickeln (siehe Grafik ).

 


Die Entscheidung für die eine oder andere Form kann beeinflusst werden

von etlichen Faktoren.

 

 

 

Hatto Brenner

Präsident der Europäischen Union Mittelständischer Unternehmen (EUMU)


Wenn Sie diesen Blog-Artikel interessant finden, leiten Sie den Fachbeitrag über XING, LinkedIn, twitter oder facebook weiter,

damit auch andere von diesen Informationen profitieren können. Vielen Dank…))


Exportmanager, DAVW, DAT

 Einflussfaktoren auf die internationale Geschäftsabwicklung:

 

· Die Situation im eigenen Unternehmen

 

- Liegen bereits Import-/Export-Auslandserfahrungen vor?

 

- Sind die organisatorischen Voraussetzungen für die Durchführung von Importen/Exporten/Auslandsgeschäften vorhanden?

 

- Wie ist die Kapitalausstattung?

 

· Der Art der Produkte.

 

- Handelt es sich um ein Konsum oder ein Investitionsgut?

 

- In welchem Maße ist es erklärungsbedürftig?

 

- Ist ein technischer Service notwendig?

 

- Besteht die Möglichkeit der Produktion im ausländischen Markt?

 

· Beschaffenheit des Auslandsmarktes

 

- Welcher Art ist der Bedarf?

 

- Wie ist die Konkurrenzsituation?

 

- Welche Vertriebsmöglichkeiten stehen zur Verfügung?

 

- Welche technischen Vorschriften existieren?

 



Grafik "Formen internationaler Geschäfte"


Wenn Sie diesen Blog-Artikel interessant finden, leiten Sie den Fachbeitrag über XING, LinkedIn, twitter oder facebook weiter,

damit auch andere von diesen Informationen profitieren können. Vielen Dank…))

 

Herzlichen Gruß

Eugen Murdasow

Kommentar schreiben

Kommentare: 0